Hier finden Sie das neue Infoblatt zum Download

(Sie benötigen den Acrobat Reader)

Evangelische Kirchengemeinde
     Büren-Fürstenberg
           Gemeinde-Informationen 4/2019 April

Angedacht

Angedacht

Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende (Mt. 28,20)

Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Monatsspruch stammt aus dem letzten Kapitel im Matthäusevangelium. Es ist das Vermächtnis Jesu Christi. Er ist von den Toten auferstanden und begegnet seinen Jüngern. Sein Versprechen lautet: Ich bin bei euch alle Tage, bis an das Ende der Welt. -Das ist für die Jünger neu und tröstlich.

Es ist neu. Bis zu diesem Zeitpunkt mussten sie sich dorthin begeben, wo Jesus war. Er hatte sie zu dem Treffpunkt am Berg bestellt. Dort war er zu finden. Jetzt aber ist er bei ihnen. Wo immer die Jünger sind, Jesus begleitet sie. Er steht von den Toten auf und begleitet die Menschen. Er fährt in den Himmel in die himmlische Herrlichkeit auf und ist bei den Menschen. Nicht mit Leib und Seele, aber im Vertrauen.

Und es ist zugleich tröstlich, denn „alle Tage“ meint im echten Sinne jeden Tag. Nicht nur in den guten Tagen. Nicht nur in den schlechten Tagen. Nicht nur bei äußerem und innerem Sonnenschein, sondern auch im Dunkel der Nacht. Jeden Tag ist der Auferstandene an der Seite der Seinen. In den Tagen der Jugend und des Erwachsenensein, in den Tagen des Alters und in den Tagen des Sterbens. Darüber hinaus gilt seine Verheißung weiter: auch in den Tagen des Todes, auch in den Tagen der Trauer. Jeder Mensch ist es Jesus wert, dass er sich zu ihm hält. Niemand ist von ihm verlassen. Du magst mutterseelenallein sein, aber Christus ist bei dir. Du magst ihn meiden und ihm aus dem Weg gehen wollen, aber Christus bleibt an deiner Seite. Vielleicht sucht er etwas mehr Abstand, bis du für seine Nähe wieder bereit bist, aber er ist stets da. Du magst dich mit ihm streiten über dein Los, über die Enttäuschungen und das Leid, die dir widerfahren, du magst klagen und jammern und weinen, Christus weicht nicht von deiner Seite. Er bleibt dein Weggefährte. Er teilt deinen Schmerz und dein Leid und wandelt sie in Hoffnung. Er teilt dein Glück und deine Sehnsucht und wandelt sie zur Vollendung.

Gottlos ist die Welt seit Ostern nicht mehr, nicht bei uns und nicht woanders. Auch wenn Menschen seitdem vielerlei unternommen haben, um Gott los zu werden, so lässt er sich doch nicht aus dieser Welt vertreiben. Jedes Gebet, jede Klage, jeder Dank und jedes Lied gibt ihm neu Raum in dieser Welt.

Ich wünsche Ihnen und euch, dass die Gegenwart des Auferstandenen spürbar und tröstlich zu erfahren ist. 

In diesem Sinne grüße ich euch und Sie herzlich  – auch von Pfarrerin Reihs-Vetter

Ihr/ Euer Pfarrer Claus-Jürgen Reihs

 

 

 

Gottesdienste im April

03. April  10.30 Uhr St. Clemens, Fbg. (AM)      Pfrn. Reihs-Vetter

                16.15 Uhr SeniorenwohnparkBür(AM) Pfrn.Reihs-Vetter

06. April  18.00 Uhr  Wewelsburg            Präd.in Pferdmenges
07. April  09.00 Uhr Büren (AM)
                 Vorstellungsgottesdienst der Konfis 2019       Pfr. Reihs

                 10.45 Uhr Wünnenberg                       NN

11. April 10.00 Uhr Seniorat Steinhausen (AM) Pfrn. Reihs-Vetter

13. April  18.00 Uhr Wewelsburg              Pfrn. Reihs-Vetter

14. April  09.00 Uhr Büren(Taufen)          Pfrn. Reihs-Vetter

10.45 Uhr Wünnenberg (AM) 

Vorstellungsgottesdienst der Konfis 2019    Pfr. Reihs

27. April   18.00 Uhr Wewelsburg   Pfrn. Kemper

28. April   09.00 Büren                    Pfrn. Kemper

                10.45 Bad Wünnenberg (AM) 

                 in der Antoniuskapelle, Rosenstraße
                                          Pfrn. Kemper

 

 !!! GOTTESDIENSTE in der Kar- und Osterwoche siehe unten !!!

 

Veranstaltungen April

Büren:
Mo: Wort-Spiel-Bibelabend  19.00 Uhr:                               01.
Di:   Chor Büren                    19.30 Uhr:                02., 09., 30.
Mi:   Elternfrühstück              08.30 Uhr:         04., 11., 18., 25.
        Frauenseniorenkreis    15.00 Uhr:                               04.
Sa:  Konfis Büren                  09.00-13.00 Uhr:                   06.

 Wewelsburg:
Mo: Handarbeitsrunde        15.00 Uhr:                       01., 15.
Mi: Singekreis                      19.30 Uhr:                      03., 17.
Mi: Frauenkreis                    15.00 Uhr:                             10.
Fr: Glaubensstammtisch     20.00 Uhr:                              05.
      Spirituelles Kochen der Männer, 18.30 Uhr                 19.
Sa:  Konfis Bad Wünnenberg/Wewelsburg
                                   09.00-13.00 Uhr                              13.
      Kinderkirche                                                    Osterferien
      Resonanzraum n. d. GD                         06., 13., 18., 27.


Bad Wünnenberg:
Di: Krabbelgruppe      10.00-12.00 Uhr:         02., 09., 16., 23., 30.
                 während des Umbaus in Exit!, Leiberger Str. 26
      Doppelkopfkreis   14.00-18.00 Uhr:          02., 09., 16., 23., 30.
                 während des Umbaus in der Aatal-Klinik
      Flötenkreis           20.15 Uhr:                     02., 09., 16., 23., 30.
                 während des Umbaus bei Frau Bär nachfragen
Do: Walkie talkie   14.30 Uhr                  04., 11., 18., 25.
Sa: Konfis Bad Wünnenberg/Wewelsburg in Wewelsburg
                                   09.00-13.00 Uhr                                        13.

 

Umbau der Immanuel-Kirche in Bad Wünnenberg

 

Bis einschließlich Ostern finden die Gottesdienste in Bad Wünnenberg wie gewohnt jeweils sonntags um 10.45 Uhr in der Immanuel-Kirche statt. Danach wird der Kirchraum saniert und steht bis spätestens 29.09. nicht mehr zur Verfügung. Es werden sowohl energetische als auch technische Baumaßnahmen durchgeführt, außerdem wird der Kirchraum den Bedürfnissen des neuen Fensters entsprechend umgestaltet. Dankenswerterweise dürfen wir die Antoniuskapelle der katholischen Kirchengemeinde für unsere Gottesdienste nutzen. Sie liegt in der Rosenstraße in Bad Wünnenberg. Der Konfirmandenunterricht für die Wünnenberg/Wewelsburg-Gruppe findet bis zum Oktober in Wewelsburg statt.

 

 

Kleidersammlung für Bethel

Wir sammeln vom 01. bis 08. April 2019 gut erhaltene Kleidung und Wäsche, paarweise gebündelte Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten. Aus dem Erlös wird die Arbeit der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel unterstützt. Geben Sie Ihre Kleiderspenden in Säcken bitte an folgenden Stellen ab:

Büren, Bahnhofstr. 40,
Garage zwischen Erlöserkirche und Jugendtreff

Wewelsburg, Bodelschwinghstr. 17, mittlere Garage neben dem Paul-Schneider-Haus

Bad Wünnenberg, In den Erlen 12, Gemeindehaus
Fürstenberg, Kirchstr. 2, ehemaliges Kirchhaus
Haaren, Nordstr. 23, Familie Stephan
Haaren, Vitusstr. 1, Familie Peters
Leiberg, Ringstr. 3, Familie Schwob
Bleiwäsche, St.-Agatha-Str. 16, Fam. Paschakarnis

Adressen

Pfarrer/Pfarrerin

Pfarrerin Almuth Reihs-Vetter                  02953-99326
Almuth.Reihs-Vetterdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Pfarrer Claus-Jürgen Reihs                      02953-326
Claus-Juergen.Reihsdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de


Gemeindeadressen + Büros

Erlöserkirche, Bahnhofstraße 40, 33142 Büren
Susanne Rozek         02951-2285 / Fax: 02951-6121
                                   pad-kg-bueren-fuerstenberg@kkpb.de
Bürozeiten: Mo.   8:30 - 12:00 Uhr 
                    Mi. 10:00 - 12:00 Uhr
                     Fr. 10:30 - 12:30 Uhr

Immanuel-Kirche, In den Erlen 12, 33181 Bad Wünnenberg

Gerda Traphan          02951-2285 / Fax: 02951-6121         
                                   pad-kg-bueren-fuerstenberg@kkpb.de
B
ürozeiten in Büren: Di.   9:00 - 12:00 Uhr
                                  Fr. 10:30 - 12:00 Uhr

Paul-Schneider-Haus, Bodelschwinghstraße 17,  
                                      33142 Büren-Wewelsburg

Kirstin Lohfink          02955-6175 / Fax: 02955 -749251
                                 pad-kg-bueren-fuerstenberg@kkpb.de
Bürozeiten:             Do. 9:00-13:00 Uhr, 14:30 - 17:30 Uhr

E-Mail-Adresse     pad-kg-bueren-fuerstenbergdontospamme@gowaway.kkpb.de
Spendenkonto      IBAN: DE34 4726 1603 0135 3000 00

Adressen

Küsterinnen

Erlöserkirche (Vertretung)  Angelina Aust 0176-24644821

Paul-Schneider-Haus         Angelina Aust 0176-24644821

Immanuel-Kirche          Kerstin Beyermann 02953-962285

Organisten/Kirchenmusik

Immanuel-Kirche                     Regina Henkel 02953-8512

Erlöserkirche, Paul-Schneider-Haus, Singekreis Wewelsburg
und 
Chor Büren                       Meinolf Herting 02951-932805

Flötenkreis                      Gertrud Bär 02953-1301

Kindertagesstätte Emmaus

Leiterin Denize Yildiran  02951-3441

Fax: 02951-936696 ev.kita.emmaus-buerendontospamme@gowaway.kkpb.de

Diakonie Paderborn-Höxter e.V.        

Sekretariat Paderborn                                05251-5002-35

Beratungsstelle Büren Bahnhofstraße 40    02951-934887

Schuldnerberatung:

Anna Mindrup, Offene Sprechstunde: Mo. 9.00-11.00 Uhr

Schwangeren- + Schwangerschaftskonfliktberatung:

Alexandra Nodzynski:     Terminabsprache  u. 1. + 3. Mittwoch (03. + 17.04.)

Telefonseelsorge  kostenfrei     0800-111 0 – 111 / -222

 

Kontaktdaten für die einzelnen Gruppen und Kreise können Sie in den Gemeindebüros erfragen oder auf unserer Homepage finden:  www.evangelische-kirchengemeinde-bueren-fuerstenberg.de

Andachten und Gottesdienste
in den Kar- und Ostertagen:

„HÖREN AUF DAS WORT GOTTES ALS PASSION“

 - unter dieser Überschrift laden wir herzlich ein zu
drei Passionsandachten vom Montag bis zum Mittwoch in der Karwoche.

Bevor der Kosmos wird, bevor Licht und Leben,
Erde, Pflanzen und Menschen werden, ist Gottes Wort.
Es erklingt schöpferisch, richtend, heilend, tröstend, vernichtend, verwandelnd.
Und bis heute hört es nicht auf zu rufen nach dir und mir.
Dafür wurde es sogar Fleisch und nahm das Kreuz auf sich.
Es wurde zum Leidenswort – für uns.

Können wir dieses Wort ertragen? Und wie können wir üben, auf dieses Wort zu hören?
Ruhe und Stille braucht es dazu, bis auch die inneren Stimmen schweigen und Gottes Wort uns erreicht.
Das wollen wir in den Passionsandachten üben,
jeweils von 19.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr
in der Immanuel-Kirche in Bad Wünnenberg
:


Mo: Hören auf Gottes Schweigen

Di: Hören auf Gottes Lied

Mi: Hören auf Gottes Klage

Herzlich willkommen sind Sie auch zu den Gottesdiensten und Andachten an den heiligen drei Tagen:

Gründonnerstag
18. April
   19.00 Uhr Wewelsburg (Tisch-AM)   Pfrn. Reihs-Vetter

                  19.00 Uhr Bad Wünnenberg (Tisch-AM)   Pfr. Reihs

Karfreitag

19. April    09.00 Uhr Büren AM   Pfr. Reihs

                  10.45 Uhr Wünnenberg AM   Pfr. Reihs

                  15.00 Uhr Wewelsburg:
                      musikalische Andacht zur Sterbestunde  
                                   Pfrn. Reihs-Vetter/ CHÖRE

Ostersonntag

21. April     05.00 Uhr Wewelsburg (zentrale Osternacht mit AM) 

                                                                              Pfrn. Reihs-Vetter

                   09.00 Uhr Büren AM                   Pfr. Reihs

                  10.45 Uhr Bad Wünnenberg AM   Pfr. Reihs

 

Am Ostermontag laden wir ein
zu einem österlichen Weg-Gottesdienst durch Wewelsburg.
Start ist um 10.00 Uhr am Paul-Schneider-Haus.
Die Suche nach Osterspuren führt von dort zum Friedhof,
vorbei am Mahnmal der KZ-Gedenkstätte im Ahornweg
und wieder zurück zum Paul-Schneider-Haus.
22. April     10.00 Uhr Wewelsburg     Pfrn. Reihs-Vetter