Evangelische Kirchengemeinde
     Büren-Fürstenberg
           Gemeinde-Informationen 01/2020 Januar

Angedacht

Gott ist treu. Wie ein Paukenschlag steht dieser Satz am Anfang des neuen Jahres. Wie ein Fanfarenstoß klingt er durch die Tage und Nächte des Jahres. Und noch am Sylvesterabend 2020 wird uns die Treue Gottes begleiten.

Wem ist Gott treu? Zunächst einmal sich selbst. Gott ist und bleibt sich treu. Gott bleibt Gott. Gott ist sich in Jesus Christus treu, in seiner Liebe und Zuwendung zu den Menschen. Gott ist sich im Heiligen Geist treu in seiner Energie, seiner ermutigenden Kraft, in seiner gebundenen Gemeinschaft. Durch die Zeiten hindurch. In allen Landen.

Und dann – daraus wachsend – ist Gott auch den Menschen treu. Gott hat einen Bund mit den Menschen geschlossen: den Regenbogenbund der Treue zu seiner Schöpfung; den Taufbund der Treue zu den Verlorenen und Verängstigten; den Abendmahlsbund der Treue zu den Gescheiterten und den Schuldigen; den Wortbund der Treue zu allen, die ihn oder sie hören. Gott ist treu.

 So werden wir aufmerksam sein für die Versprechungen von Treue und Zuverlässigkeit, die uns im neuen Jahr begegnen werden. Wenn wir im März das alte Presbyterium verabschieden und das neue Presbyterium einführen, dann werden wir an Gottes Treue erinnern und die Presbyter*innen ermahnen: „Verricht das Deine nur getreu!“

So werden wir beim Tauffest am Pfingstmontag Eltern und Kinder an Gottes Treue erinnern und sie bei ihrer Treue in der Verantwortung der christlichen Erziehung erinnern. Wir werden uns selbst der Treue Gottes durch die Tauferinnerung vergewissern. Konfirmand*innen werden eingesegnet in den Treueraum Gottes, Eheleute in das Land der großartigen Treue Gottes. Sterbenden,  Verstorbenen und Hinterbliebenen werden wir das Wort von der Lebenstreue Gottes durch die Auferstehung ausrichten. Gott ist treu!

Gott ist auch dann noch treu, wenn wir ihm schon längst unsere Treue aufgekündigt haben. Wenn wir uns schon längst an die Welt verkauft haben, an den Konsum und den Fortschrittsglauben, an die Macht des Geldes und die Eigengesetzlichkeit der Wirtschaft – auch dann ist Gott uns treu, auch dann zittert der Paukenschlag der Monatslosung durch unser Herz; auch dann schwingt der Fanfarenstoß dieser Zusage in unser Ohr.

Es grüßt euch und Sie – auch im Namen von Pfarrerin Reihs-Vetter – Ihr und euer

Pfarrer Claus-Jürgen Reihs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffentlichkeitsarbeit

 Seit November trifft sich eine Arbeitsgruppe zur Öffentlichkeitsarbeit in unserer Kirchengemeinde. Sie besteht aus ehrenamtlich engagierten Menschen, zwei Gemeindesekretärinnen und den Pfarrpersonen.

Gemeinsam entwickeln wir eine Strategie für die Öffentlichkeitsarbeit, die möglichst viele Menschen auf möglichst vielen Kanälen erreichen soll.

Nachdem grundsätzlicher Fragen geklärt sind, werden wir ab Januar intensiv an einer neuen Ausgabe einer Druckausgabe des Gemeindebriefs arbeiten. Diese soll zum 01.03.20 erscheinen und für die Monate März bis Mai gelten. Das Team ist engagiert bei der Sache und freut sich über Menschen, die den Gemeindebrief zukünftig beziehen möchten und sich sogar an der Verteilung beteiligen.

Adressen

Pfarrer/Pfarrerin

Pfarrerin Almuth Reihs-Vetter                  02953-99326
Almuth.Reihs-Vetterdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Pfarrer Claus-Jürgen Reihs                         02953-326
Claus-Juergen.Reihsdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de


Gemeindeadressen + Büros

Erlöserkirche, Bahnhofstraße 40, 33142 Büren
Susanne Rozek         02951-2285 / Fax: 02951-6121
                                   pad-kg-bueren-fuerstenberg@kkpb.de
Bürozeiten: Mo.   8:30 - 12:00 Uhr 
                    Mi. 10:00 - 12:00 Uhr
                     Fr. 10:30 - 12:30 Uhr

Immanuel-Kirche, In den Erlen 12, 33181 Bad Wünnenberg
Gerda Traphan          02951-2285 / Fax: 02951-6121 
                                 pad-kg-bueren-fuerstenberg@kkpb.de
Bürozeiten in Büren: Di.   9:00 - 12:00 Uhr
                                  Fr. 10:30 - 12:00 Uhr

Paul-Schneider-Haus, Bodelschwinghstraße 17,  
                                      33142 Büren-Wewelsburg
Kirstin Lohfink                                     02955-6175 
                                 pad-kg-bueren-fuerstenberg@kkpb.de
Bürozeiten:             Do. 9:00-13:00 Uhr, 14:30 - 17:30 Uhr

E-Mail-Adresse          pad-kg-bueren-fuerstenberg@kkpb.de

Spendenkonto              IBAN: DE34 4726 1603 0135 3000 00

Küsterinnen
Erlöserkirche (Vertretung)  Angelina Aust 0176-24644821

Paul-Schneider-Haus         Angelina Aust 0176-24644821

Immanuel-Kirche Gottesdte  Nike Tiemann 02951-9338878
Immanuel-Kirche Reinigung  E. Graunke-Müller 02953-6732

Organisten/Kirchenmusik
Immanuel-Kirche                     Regina Henkel 02953-8512

Erlöserkirche, Paul-Schneider-Haus, Singekreis Wewelsburg
und 
Chor Büren                       Meinolf Herting 02951-932805

Flötenkreis                                        Gertrud Bär 02953-1301

Kindertagesstätte Emmaus
Leiterin (Vertretung)             Angelika Schmidt   02951-3441
                                                               Fax: 02951-936696
                                         
ev.kita.emmaus-buerendontospamme@gowaway.kkpb.de

Diakonie Paderborn-Höxter e.V.     
Sekretariat Paderborn                                  05251-5002-35

Beratungsstelle Büren Bahnhofstraße 40    02951-934887

Schuldnerberatung:

Anna Mindrup, Offene Sprechstunde:        Mo. 9.00-11.00 Uhr

Schwangeren- + Schwangerschaftskonfliktberatung:

Alexandra Nodzynski, Sprechstunde   10.00-12.00 Uhr

Telefonseelsorge  kostenfrei     0800-111 0 – 111 / -222

Kontaktdaten für die einzelnen Gruppen und Kreise können Sie in den Gemeindebüros erfragen. 

 

 
27. Januar 

- Gedenktag an die Opfer des Holocaust

 

Am 27. Januar 2020 jährt sich zum 75. Mal die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. An diesem offiziellen Gedenktag für die Opfer des Holocaust beteiligt sich unsere Kirchengemeinde gemeinsam mit der katholischen Gemeinde Wewelsburg, dem Verein Gedenktag 2. April. Wider das Vergessen und für Demokratie e.V. und dem Kreismuseum Wewelsburg an einem bundesweiten BELEUCHTUNGS-FLASHMOB der Gedenkstätten für NS-Opfer. Von 17.00-19.00 Uhr wird die Wewelsburg beleuchtet sein. Nach der Kranzniederlegung am Mahnmal auf dem Appellplatz des ehemaligen KZ Niederhagen, Ahornstraße, werden wir in der Burggräfte die Namen der 1285 Toten des ehemaligen KZs verlesen.

Sie sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und/ oder diese Aktion im Internet zu verfolgen unter www.wewelsburg.de

Wechsel im Küsterinnendienst

Am 31. Dezember wurde Frau Kerstin BEYERMANNN als Küsterin in Bad Wünnenberg verabschiedet. Wir blicken dankbar auf die vergangenen 12 Jahre zurück, in denen sie das Kirchhaus Fürstenberg und später die Immanuel-Kirche für die Gottesdienste hergerichtet hat. Sie war für die Ordnung und Sauberkeit in den Häusern zuständig und hat alle Aufgaben mit hohem Engagement und manch zusätzlichem ehrenamtlichen Einsatz gestemmt. Ab Januar wird sie beruflich neue Wege im ambulanten Hospizdienst Mutter Teresa e.V. gehen. Dafür wünschen wir ihr Gottes reichen Segen!

 Die Küsterinnenaufgaben in Bad Wünnenberg übernimmt zukünftig Frau Nike Tiemann, Kirche und Gemeinderäume  werden von Frau Graunke-Müller gereinigt. Wir sind sehr dankbar, dass sich beide gefunden haben und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Stilles und bewegtes Qigong – Entspannung und Energie
Neues Angebot in Bad Wünnenberg

 Der Alltag mit all den Ansprüchen, immer mehr in immer kürzerer Zeit zu erledigen, setzt uns zusehends unter Dauerstress. Dadurch verlernen wir wahrzunehmen, was Körper, Geist und Seele wirklich brauchen. Qigong hilft, Blockaden in den Energiebahnen des Körpers zu lösen.

 Wir lernen dabei die Grundlagen des stillen Qigong:

- zur Ruhe kommen

- Entspannung

- Atem-Methoden

 und des bewegten Qigong:

- Kräftigung des Körpers

- Verbesserung der Körperhaltung, des Gleichgewichtssinn

 und harmonisieren damit Körper, Geist und Seele gemäß dem
 Yin-Yang Konzept.

 Der Ursprung des Qigong liegt in China, ist aber an keine Religion gebunden. Die gelebten spirituellen Werte bieten viele Anknüpfungspunkte für das Christentum. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass sich durch mein regelmäßiges Qigong-Training meine Religiosität immer mehr intensiviert hat.

 

Termine: jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat, 18:30 - ca. 20:00. Wir starten am 23.01.2020. Dabei ist es nicht notwendig an jedem Termin teilzunehmen.Ort: Gemeindehaus an der Immanuel-Kirche Bad Wünnenberg

Anmeldung: per mail oder Telefon

Roland Enge, Tel. 0157 / 58789056,
email: roland.enge@arcor.de

Bitte bequeme Kleidung mitbringen (Jogginganzug, Turnschuhe)

 

 

Veranstaltungen im Januar 

Büren:

Mo:  Wort-Spiel-Bibelabend   19.00 Uhr                        13.

Di:    Chor Büren                    19.30 Uhr   07., 14., 21., 28.

Mi:    Elternfrühstück              08.30 Uhr                       15.

Do:   Krabbelgruppe               09.30 Uhr    09, 16., 23., 30.
         Frauenseniorenkreis      15.00 Uhr                        02.

Sa.   Konfirmandenunterricht Büren 09.00 Uhr               11.

 

Wewelsburg:

Mo:  Handarbeitsrunde        15.00 Uhr        06., 20.

Mi:   Singekreis                    19.30 Uhr        15., 29.

Mi:   Frauenkreis                  15.00 Uhr               08.

Fr:   Glaubensstammtisch     20.00 Uhr               03.
        Spirituelles Kochen der Männer, 18.30        17.

Sa:   Kinderkirche                 10.00 Uhr               18.
         Konfirmandenunterricht Wewelsburg / Bad Wünnenberg
         im GH Wünnenberg     09.00 Uhr               18.

 

Bad Wünnenberg:

Di:   Krabbelgruppe        10.00 - 12.00 Uhr    derzeit nicht aktiv

        Doppelkopfkreis      14.00 - 18.00 Uhr        07., 14., 21., 28.

        Flötenkreis                          20.15 Uhr        07., 14., 21., 28.

Sa:  Konfirmandenunterricht Wewelsburg / Bad Wünnenberg

        im GH Bad Wünnenberg                              18.

 


Gottesdienste im Januar:

01. Januar  17.00 Uhr zentraler GD in Wewelsburg (AM),
                                anschl. Sektempfg  Pfrn. Reihs-Vetter

04. Januar  18.00 Uhr Wewelsburg              Präd. Herting
05. Januar  09.00 Uhr Büren(AM)            Präd. Herting
                    10.45 Uhr Bad Wünnenberg Präd. Herting

11. Januar  18.00 Uhr Wewelsburg    Pfrn. Reihs-Vetter
12. Januar  09.00 Uhr Büren         Pfrn. Reihs-Vetter
                    10.45 Uhr Wünnenb.(AM)  Pfrn. Reihs-Vetter

18. Januar  18.00 Uhr Wewelsburg (AM)           Pfr. Reihs
19. Januar  09.00 Uhr Büren      Pfr. Reihs
                    10.45 Uhr Wünnenberg (FamGo)   Pfr. Reihs

25. Januar  18.00 Uhr Wewelsburg           Pfr. Reihs
26. Januar  09.00 Uhr Büren                     Pfr. Reihs
                   10.45 Uhr Wünnenberg (AM)    Pfr. Reihs

Alle Termine finden Sie auch auf unserer Homepage:

www.evangelische-kirchengemeinde-bueren-fuerstenberg.de